Amaretti-Makronen

  • Personen4
  • SchwierigkeitEinfach
  • Vorbereitungszeit

Zutaten

  • 12 Amaretti morbidi (weiche Amaretti-Kekse)
  • 2 x 30 ml Ristretto
  • 40 g Puderzucker
  • 100 g Mascarpone oder Frischkäse

ZUBEREITUNG

  • Die Ristretti abkühlen lassen.
  • In einer Rührschüssel die Mascarpone mit dem Puderzucker schlagen und die Ristretti zugeben.
  • In einen Spritzbeutel füllen.
  • Auf die Hälfte der Amaretti-Kekse je einen Klecks Creme geben und dann jeweils einen zweiten Amaretti-Keks darauf setzen, um die Makronen herzustellen.
  • Diese kleine Köstlichkeit passt perfekt zu Ihrem Kaffee.