Kaffee-Brownies

  • Personen12
  • SchwierigkeitEinfach
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • 40 ml Espresso
  • 125 g Butter
  • 75 g Zartbitterschokolade von guter Qualität
  • 150 g heller Rohrzucker
  • 2 Eier
  • 70 g einfaches Mehl
  • 80 g Walnussstücke oder andere Nüsse
  • 20 g Butter + 20 g extrafeiner Zucker für die Kuchenform

ZUBEREITUNG

  • In einem Topf die Schokolade mit der Butter schmelzen, den Kaffee zugeben und gut umrühren.
  • In einer Rührschüssel mit einem Schneebesen die Eigelbe mit dem Zucker schlagen, bis eine blasse, cremige Mischung entsteht. Dann das Mehl einarbeiten.
  • Die Schokoladenmischung und die Walnüsse zugeben.
  • Die Mischung in die gebutterte und gezuckerte Kuchenform geben.
  • Im Ofen bei 200°C etwa 20 Minuten backen. Zum Prüfen, ob die Brownies gar sind, den Teig mit einer feinen Messerklinge einstechen. Beim Herausziehen sollte ein wenig Teig daran kleben.
  • Vor dem Schneiden vollständig abkühlen lassen.