Mokka-Cookies

  • Personen30
  • SchwierigkeitEinfach
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • 110 g weiche, leicht gesalzene Butter
  • 175 g Schokoladen-Chips
  • 200 g heller Rohrzucker
  • 1 Ei
  • 40 ml Espresso
  • 230 g Mehl (Typ 505)
  • 1/2TL Backpulver

ZUBEREITUNG

  • In einer Rührschüssel die Butter mit dem Zucker und dem Ei schlagen. Den Espresso zugeben.
  • Mehl und Backpulver zusammen sieben und langsam in die Mischung einarbeiten. Die Schokoladen-Chips zugeben.
  • Den Teig zu Kugeln formen und diese auf ein mit beschichtetem Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit der Rückseite eines Suppenlöffels, den Sie in lauwarmes Wasser getaucht haben, die Teigkugeln zu gleichmäßig geformten Cookies plattdrücken.
  • Im Ofen bei 180 °C etwa 10 Minuten backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen.