Umgedrehte Panna Cotta

  • Personen4
  • SchwierigkeitEinfach
  • Vorbereitungszeit

Zutaten

  • 250 ml Milch
  • 250 ml Crème double
  • 1 EL Chicorée
  • 3 Blätter Gelatine (oder 2 g Agar)
  • 150 g extrafeiner Zucker
  • 250 ml Kaffee

ZUBEREITUNG

  • Den Kaffee ausgießen.
  • In einer Schüssel ein Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dann im Kaffee schmelzen. Die Gläser schräg halten und die Mischung hineingießen. Die Gläser so in den Kühlschrank stellen, so dass sie weiter schräg stehen, damit das Kaffeegelee fest wird.
  • In einem Topf die Crème double erhitzen und den Chicorée zugeben. Den Chicorée ca. 10 Minuten ziehen lassen. Sieben.
  • Den extrafeinen Zucker und die Crème double in eine Rührschüssel geben.
  • Die restlichen beiden Gelatineblätter einweichen. Mit der Zucker-Sahne-Mischung verrühren. Die kalte Milch zugeben.
  • Die Gläser aus dem Kühlschrank nehmen. Gerade hinstellen und die Panna Cotta hineingießen.
  • Kalt stellen und kalt servieren.
  • Dieses Dessert kann bereits am Vortag zubereitet werden.