Brownies mit Schokolade und Pekannüssen

  • Personen7
  • SchwierigkeitSehr einfach

Zutaten

  • 3 große Eier
  • 200 g Bitterschokolade
  • 200 g Butter
  • 15 g für die Form
  • 180 g Zucker 2
  • Päckchen Vanillezucker
  • 80 g gesiebtes Mehl
  • 50 g Pekannüsse

ZUBEREITUNG

  • Backofen auf 200°C vorheizen und eine quadratische Form von 20 cm einfetten.
  • Schokolade und die 200 g Butter in der Mikrowelle zum Schmelzen bringen. Gut vermengen. Eier und den Zucker in die Edelstahlschüssel geben; Schneebesen einsetzen und Deckel platzieren und 1 Minute lang auf Stufe 8 mixen.
  • Geschmolzene Schokolade hinzufügen und 20 Sekunden auf Stufe 8 mixen. Anschließend das gesiebte Mehl hinzufügen und 15 Sekunden auf Stufe 8 mixen. Zum Schluss die Pekannüsse zur Mischung geben und mit einem Teigschaber vermengen.
  • Die Mischung in die gefettete Form füllen und 25 Minuten bei 200°C backen. Vor dem Servieren abkühlen lassen