Fougasse

  • Personen5
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • 400 g lMehl
  • 50 ml Olivenöl
  • 10 g Trockenhefe oder 20 g frische Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 10 entsteinte Oliven
  • 1 EL Thymian
  • 240 ml lauwarmes Wasser

ZUBEREITUNG

  • Mehl, Olivenöl, Hefe, Salz und Pfeffer in die mit Rührhaken ausgestattete Edelstahlschüssel geben. Mit dem Deckel verschließen und auf Stufe 1 einschalten.
  • Das lauwarme Wasser hinzugeben und die Masse für 5 Minuten weiterhin auf Stufe 1 kneten. Die in Stücke geschnittenen Oliven und den Thymian zugeben und dann noch einmal ein paar Sekunden (auf Stufe 1) durchkneten bis eine homogene Masse entstanden ist.
  • Den Teig 40 Minuten lang an einem mäßig warmen Ort gehen lassen.
  • Den Teig mit einer Rolle ausrollen und den Teig mit einem Messer einritzen. Den Teig noch einmal 40 Minuten gehen lassen.
  • Etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 °C backen lassen.