Gefüllter Kürbis

  • Personen4
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • 2 Hokkaido Kürbis, ausgehöhlt
  • 60 g Baconwürfel
  • 200 g LEIMER Semmelwürfel / altbackenes Brot, gewürfelt
  • 2 Knoblauch, fein gewürfelt
  • 240 g Gruyere Käse, gewürfelt
  • 60 g Pistazien, grob gehackt
  • 4 Stile Thymian, Blätter gezupft
  • 2 Prise Muskatnuss
  • 240 ml Sahne

ZUBEREITUNG

  • Zutaten vorbereiten.
  • Kürbis waschen. Deckel abschneiden und aushöhlen. Gesicht in den Kürbis schnitzen.
  • Brot in 1,5 cm große Würfel schneiden.
  • Knoblauch abziehen und fein würfeln.
  • Gruyere in 1 cm große Würfel schneiden.
  • Pistazien grob hacken.
  • Baconwürfel 1 Min. anbraten. Mit restlichen Zutaten mischen und in den Kürbis füllen.
  • Gefüllten Kürbis und Deckel im Garkorb mit 200 ml Wasser in den Behälter geben.
  • Kochen: 15 Minuten
  • Deckel auf den Kürbis setzen. Servieren.