Hähnchenpastete

  • Personen6
  • SchwierigkeitSchwierig
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 250 g Mehl
  • 115 g Butter
  • 65 g Margarine
  • Salz
  • 50 ml Wasser
  • Für die Sauce:
  • 40 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 250 ml Geflügelfond
  • 60 ml flüssige Sahne
  • Für den Belag:
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stangen Lauch
  • 50 g Erbsen
  • 2 Stangen Sellerie
  • 50 g frische Pilze
  • 450 g gekochtes und in Stücke geschnittenes Hähnchen
  • 1 aufgeschlagenes Ei
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG

  • Teig zubereiten: Mehr, Butter, Margarine, Salz und Pfeffer in die Edelstahlschüssel geben. Rührhaken und Deckel anbringen und drei Minuten auf Stufe 1 verrühren, bis der Teig die richtige sandige Konsistenz erreicht. Das Wasser zugeben und weiterrühren, bis der Teig eine wohlgeformte Kugel bildet. Den Teig abdecken und vor dem Ausrollen mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Sauce zubereiten: Die Butter in einem Topf zerlassen, Mehl zugeben und kräftig rühren, sodass eine Art Bechamelsauce entsteht. Geflügelfond zugeben und 2 bis 3 Minuten verrühren. Die flüssige Sahne zugeben, nach belieben nachwürzen und beiseite stellen.
  • Füllung zubereiten: Gemüse waschen, Zwiebeln hacken, Lauch und Sellerie in Ringe schneiden. Die Pilze in dünne Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zutaten 10 Minuten anbraten. Die Hähnchenwürfel zugeben und weitere 5 Minuten garen. Den Pfanneninhalt mit der Bechamelsauce vermengen.
  • Pastete anrichten: 2/3 des Teigs auf der Arbeitsfläche ausrollen und anschließend in einer runden Kuchenform mit 28 cm Durchmesser auslegen. Die zubereitete Füllung in der Kuchenform verteilen. Das restliche Drittel des Teigs ausrollen und auf der Füllung auslegen. Die Ränder der Pastete festdrücken, damit sie gut haften. Ein Stück Backpapier zu einen Röllchen zusammenrollen und in der Mitte der Pastete als "Schornstein" platzieren, wie im Bild zu sehen. Zum Schluss mit einem aufgeschlagenen Ei bestreichen, damit eine schöne goldbraune Oberfläche entsteht.
  • Garen: Etwa 45 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad garen.