Pimientos de Padrón mit Knoblauch-Dip

  • Personen4
  • SchwierigkeitSehr einfach

Zutaten

  • 200 g Padrón Paprikaschoten
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Meersalzflocken zum Garnieren
  • Utensilien:
  • Zerkleinerer, Zange, Küchenpapier, Zitruspresse, Pfanne

ZUBEREITUNG

  • 4 Zehen Knoblauch - 1 Zitrone - 1 TL Salz - 3 EL Olivenöl - 3 EL Mayonnaise Zerkleinerer - Zitruspresse Knoblauch schälen und Zitrone auspressen. Knoblauch, Zitronensaft und Salz in einen Zerkleinerer geben und mixen, bis der Knoblauch fein zerhackt ist. Olivenöl dazugeben und nochmals für ca. 30 Sek. zerkleinern. Mayonnaise dazugeben und für weitere 15 Sek. zerkleinern. Beiseitestellen.
  • 200 g Padrón Paprikaschoten - 2 EL Pflanzenöl - Meersalzflocken zum Garnieren Padrón Paprikaschoten gut waschen und mit Küchenpapier trocknen. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, Paprikaschoten dazugeben und über mittlerer bis hoher Hitze für ca. 5 - 6 Min. anbraten. Mit einer Zange mehrmals wenden, bis die Haut der Paprika bräunlich wird und Bläschen bildet. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und mit Meersalz bestreuen. Mit Knoblauch-Dip servieren. Guten Appetit!