Rote Bete-Kokos Suppe

  • Personen4
  • SchwierigkeitSehr einfach

Zutaten

  • 50 g Butter
  • 1 kleine gepellte Zwiebel
  • 200 g geschälte Rote Bete Knollen (roh)
  • ½ rote Chilischote
  • 1TL Salz
  • ½ TL Zucker
  • 4 cl Weißwein
  • 4 cl Noilly Prat
  • 1 Schuss Apfelessig
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

ZUBEREITUNG

  • Zwiebel und Rote Bete in feine Scheiben schneiden.
  • Die Butter in einem Topf erhitzen, Rote Bete und Zwiebeln darin anschwitzen.
  • Chili, Salz und Zucker dazugeben und mitschwitzen. Mit Weißwein, Essig und Noilly Prat ablöschen. Mit Gemüsebrühe auffüllen.
  • Suppe schnell erhitzen und dann bei kleiner Flamme für 15 Minuten köcheln lassen.
  • Kokosmilch dazugeben und erneut aufkochen. Die Suppe mit dem Stabmixer auf höchster Stufe sehr fein pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.