Unwiderstehlicher Apfelkuchen

  • Personen8
  • SchwierigkeitSehr einfach

Zutaten

  • 4 in Würfel geschnittene Äpfel
  • 250 g Kristallzucker
  • 2 ganze Eier
  • 150 ml Milch
  • 125 g zerlassene Butter
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 TL Vanillepulver
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 2 Prisen Salz

ZUBEREITUNG

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eier, Milch und Butter in die Edelstahlschüssel mit eingesetztem Rührhaken geben, anschließend die pulverförmigen Zutaten (Zucker, Mehl, Backpulver, Vanillepulver, gemahlenen Zimt und Salz) hinzufügen. Deckel aufsetzen und 2 Minuten auf Stufe 8 mixen.
  • Gerät ausschalten, Kopf der Küchenmaschine anheben und mit einem Teigschaber die Wände der Schüssel abschaben. Kopf der Küchenmaschine schließen und noch 1 Minute auf Stufe 8 mixen.
  • Ist der Teig fertig, die gewürfelten Äpfel hinzufügen und mit dem Teigschaber gut vermischen.
  • Eine Kuchenform fetten und mit Mehl bestäuben, den Teig einfüllen und 50 Minuten bei 180°C backen.