Apfelkuchen mit Schmand (weizenfrei)
Rezept von Chaapa_ai

Apfelkuchen mit Schmand (weizenfrei)

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 50 Min.
  • Zubereitung
    1 Std.
  • Backen
    50 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

12 Stücke

  • Butter für Form

  • 40 g Gehakte Mandeln

  • 100 g Rohrohrzucker

  • 125 g Butter

  • 1 Mark einer Vanilleschote

  • 1 Prise Salz

  • 3 Eier

  • 100 g Buchweizenmehl

  • 100 g Gemahlene Mandeln

  • 2.5 TL Backpulver

  • 200 g Schmand

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 EL Limettensaft

  • 5 mittlere Äpfel (zB Elster)

  • 0.5 TL Zimt

  • 1 Ei

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /7

Eine Springform (26 cm) einfetten und auf dem Boden gleichmäßig die gehackten Mandeln verteilen. Zur Seite stellen. Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

  • Butter für Form
  • 40g Gehakte Mandeln

Schritt 2 /7

Knet- und Mahlmesser einsetzen. Butter, Zucker, das Mark der Vanilleschote, Salz und 3 der Eier in den Behälter geben und schließen.

  • 100g Rohrohrzucker
  • 125g Butter
  • 1 Mark einer Vanilleschote
  • 1Prise Salz
  • 3 Eier
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /7

Buchweizenmehl und gemahlene Mandeln mit Backpulver vermischen, Behälter öffnen und zufügen. Nur kurz auf Stufe 8 verrühren. Wenn noch Mehl am Rand hängen geblieben ist, mit einem Spatel nach unten schieben und noch einmal 10 Sekunden auf Stufe 8 verrühren.

  • 100g Buchweizenmehl
  • 100g Gemahlene Mandeln
  • 2.5TL Backpulver
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /7

In einer Schüssel den Schmand, Vanillezucker, Limettensaft und 1 Ei mit einem Rührbesen verrühren. Beiseite stellen.

  • 200g Schmand
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1EL Limettensaft
  • 1 Ei

Schritt 5 /7

Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Den Teig in die Kuchenform mit den gehackten Mandeln geben, dabei einen Spatel verwenden, um alles gründlich entnehmen zu können. Den Teig mit dem Spatel oder einem Löffel gleichmäßig in der Form verteilen. Mit einem Spatel einen 2cm hohen Rand an der Form hochschieben. 2 EL Teig (für später) beiseite stellen Die Äpfel kranzförmig auf den Teig setzen. Kleine Lücken mit Apfelstücken füllen. Zimt über die Äpfel streuen.

  • 5 mittlere Äpfel (zB Elster)
  • 0.5TL Zimt

Schritt 6 /7

Die Schmandcreme über die Äpfel verteilen. Den Teigrest in kleinen Flocken vorsichtig auf der Creme verteilen. Den minimal überstehenden Teigrand auf die Creme schieben.

Schritt 7 /7

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 45-50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!