Barbacoa Mexicana (Pulled Beef)
Rezept von Mucki

Barbacoa Mexicana (Pulled Beef)

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 40 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    1 Std. 20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 1 kg Rinderbraten oder Tafelspitz

  • 2 rote Paprika

  • 1 große Tomate

  • 1 große Zwiebel

  • 3 Zehen Knoblauch

  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen

  • 2 TL Oregano getrocknet

  • 0.5 TL Zimt

  • 1 TL Paprika edelsüß

  • 1 TL Paprika geräuchert

  • 1 TL brauner Zucker

  • 2 TL Apfelessig

  • 2 TL Salz

  • Chilis getrocknet oder frisch / Chiliflocken (Menge nach Belieben)

  • 2 Lorbeerblätter

  • 2 Bund frischer Koriander

  • 300 ml Wasser

  • 1 Limette

  • 1 rote Zwiebel

  • 4 große Tortillas (optional)

  • 200 g Gratinkäse (optional)

Zubereitung

Schritt 1 /7

Fleisch in grobe Würfel (5 cm) , Paprika und Tomate in Stücke schneiden, Zwiebel und Knoblauch grob schneiden.

  • 1kg Rinderbraten oder Tafelspitz
  • 2 rote Paprika
  • 1 große Tomate
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch

Schritt 2 /7

Fleisch von allen Seiten anbraten, aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen

  • 1kg Rinderbraten oder Tafelspitz

Schritt 3 /7

Paprika, Zwiebel, Knoblauch leicht anbräunen, dann Tomate dazu und zum Schluss die Gewürze kurz mit in den Topf geben und umrühren. Mit einem Teil des Wasser ablöschen und den Bratensatz lösen.

  • 2 rote Paprika
  • 1 große Tomate
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 2TL Oregano getrocknet
  • 0.5TL Zimt
  • 1TL Paprika edelsüß
  • 1TL Paprika geräuchert

Schritt 4 /7

Den Topfinhalt zusammen mit dem Wasser, Salz, braunem Zucker, Chili , Apfelessig und 1 Bund Koriander (grob gehackt) in einen Mixbehälter geben und fein pürieren

  • 1TL brauner Zucker
  • 2TL Apfelessig
  • 2TL Salz
  • Chilis getrocknet oder frisch / Chiliflocken (Menge nach Belieben)
  • 2 Bund frischer Koriander
  • 300ml Wasser

Schritt 5 /7

Fleisch wieder in den Topf geben und mit der vorher pürierten Soße übergießen und die zwei Lorbeerblätter dazu geben

  • 1kg Rinderbraten oder Tafelspitz
  • 2 Lorbeerblätter

Schritt 6 /7

Fleisch herausnehmen und mit Gabeln zerreißen. Anschließend mit der Soße mischen.

Schritt 7 /7

Rote Zwiebel fein Würfeln, 1 Bund Koriander grob hacken, Limette vierteln. Fleisch auf erwärmte, große Tortillas verteilen, Zwiebel und Koriander darauf verteilen und je den Saft von 1/4 Limette darüber auspressen. Tortillas nach Belieben einschlagen oder rollen und ggfs noch mit Käse überbacken. Kann auch einfach in einer Schale serviert werden (mit Tortilla oder Reis oder Kartoffeln als Beilage)

  • 2 Bund frischer Koriander
  • 1 Limette
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 große Tortillas (optional)
  • 200g Gratinkäse (optional)