Joppie-Soße (Holländische Pommessoße)
Rezept von Jeckaline

Joppie-Soße (Holländische Pommessoße)

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 4 Min.
  • Zubereitung
    1 Min.
  • Backen
    3 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

1 Stück

  • 1 Eigelb

  • 150 ml neutrales Öl

  • 1 TL Curry

  • 1 TL Salz

  • 1 EL Ketchup

  • 1 Gewürzgurke

  • 1 TL Zucker

  • 2 EL Röstzwiebeln

  • 1 TL Senf

  • 1 EL Apfelessig

  • 3 Spritzer Worcestersoße

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Schlag-/Rühraufsatz einsetzen, Eigelb, Salz, Zucker, Curry, Ketchup, Senf, Apfelessig und Worcestersoße in den Mixtopf geben, Deckel schließen und Stopfen herausnehmen. Das Programm starten und das Öl langsam, zu Beginn tröpfchenweise, später schluckweise durch die Deckelöffnung fließen lassen.

  • 1 Eigelb
  • 150ml neutrales Öl
  • 1TL Curry
  • 1TL Salz
  • 1EL Ketchup
  • 1TL Zucker
  • 1TL Senf
  • 1EL Apfelessig
  • 3 Spritzer Worcestersoße
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 2 /4

Schlag-/Rühraufsatz herausnehmen, Ultrablade-Universalmesser einsetzen, Gewürzgurke und Röstzwiebeln dazu geben und Programm starten.

  • 1 Gewürzgurke
  • 2EL Röstzwiebeln
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /4

Deckel öffnen, die Zutaten mit einem Rührspatel nach unten schieben und noch einmal pürieren.

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /4

Die Soße in ein Glas füllen und im Kühlschrank mindestens eine halbe Stunde durchziehen lassen. Schmeckt super zu Pommes.