Mörchenmatsch (Hundefutter)
Rezept von HorstMors

Mörchenmatsch (Hundefutter)

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 48 Min.
  • Zubereitung
    2 Min.
  • Backen
    46 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

1 Person

  • 1 kg Karotten

  • 200 ml Reis

  • 3 TL Salz

  • Wasser

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Karotten putzen (soweit nötig) und in mittelgroße Stücken schneiden.

  • 1kg Karotten

Schritt 2 /5

Messer einsetzen, Karotten einfüllen und mit Wasser auffüllen, bis die Karotten bedeckt sind. Bei 90 C V2 25 Minuten köcheln lassen.

  • 1kg Karotten
  • Wasser
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /5

Eine Tasse Reis und optional drei Teelöffel Salz hinzufügen und zwei Minuten bei 100 C V2 aufkochen

  • 200ml Reis
  • 3TL Salz
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /5

Bei 90 C V2 18 Minuten weiter kochen lassen

Schritt 5 /5

Deckel öffnen, mit Schaber die an den Seitenwänden klebende Karottenstücke und Reiskörner nach unten schieben. Danach eine Minute Impuls passieren.

  • Knet-/Mahlmesser