Quark-Eiweißbrot (low-carb)
Rezept von nowed90

Quark-Eiweißbrot (low-carb)

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 3 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    53 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

20 Stücke

  • 5 Eier

  • 500 g Magerquark

  • 1.5 TL Salz

  • 200 g Haferkleie

  • 100 g Haferflocken (zart)

  • 30 g Leinsamen

  • 1 Backpulver

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Quark in Schüssel füllen und kurz unter geringer Temperatur verrühren

  • 500g Magerquark
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /5

Restliche Zutaten hinzufügen und Programm Teig P1 starten, um alles zu verrühren.

  • 5 Eier
  • 1.5TL Salz
  • 200g Haferkleie
  • 100g Haferflocken (zart)
  • 30g Leinsamen
  • 1 Backpulver
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /5

Mit dem Spachtel am Rand alles herunterschieben und erneut rühren lassen

  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /5

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und glattstreichen. Bei vorgeheizten 180 Grad Umluft 40 min backen.

Schritt 5 /5

Das Brot entnehmen und zusammen mit dem Backpapier aus der Kastenform herausheben. Zusammen weitere 8 Min backen.