Erdbeer-Sahne-Torte

  • Personen7
  • SchwierigkeitSehr einfach

Zutaten

  • Für den Biskuitteig
  • 4 Eier
  • 125 g Kristallzucker
  • 125 g Mehl
  • Für die Mousselinecreme
  • ½ L Milch
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 70 g Mehl
  • 250 g weiche Butter
  • 1 Vanilleschote
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Tortenring

ZUBEREITUNG

  • Zubereitung des Biskuitteigs: Backofen auf 210°C vorheizen. Eier und Zucker in der Edelstahlschüssel mit eingesetztem Schneebesen 5 Minuten auf Stufe 8 schlagen, bis eine schön weiße Masse entstanden ist. Gerät ausschalten, anschließend das gesiebte Mehl hinzugeben und mit der Hand und einem Spatel von unten nach oben vermischen. Teig auf einem mit Backpapier bedeckten Blech mit den Maßen 40 x 30 cm verteilen und mit dem Spatel glätten. 7 Minuten backen. Abkühlen lassen und anhand des Tortenrings 2 identische Biskuitböden ausschneiden.
  • Zubereitung der Crème Mousseline : Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Milch in einen Kochtopf geben und 125 g Zucker und das Mark der Vanilleschote hinzufügen. Zum Kochen bringen. Währenddessen 125 g Zucker und die ganzen Eier in die Edelstahlschüssel geben, den Schneebesen einsetzen und 2 Minuten auf Stufe 8 schlagen. Mehl hinzufügen und erneut 30 Sekunden auf Stufe 8 schlagen. ¼ der kochenden Milch über die Eier gießen und 30 Sekunden auf Stufe 5 mixen. Diese Masse mit der restlichen Milch in den Kochtopf gießen und bei mäßiger Hitze unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen kochen, bis die Creme eingedickt ist. Die eingedickte Creme in einem mit Frischhaltefolie abgedeckten Gefäß beiseite stellen und 1 Stunde bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Die bei Seite gestellte Creme in die gereinigte und getrocknete Edelstahlschüssel gießen und mit eingesetztem Schneebesen auf Stufe 8 mixen. Nach einer Minute auf Stufe 5 reduzieren und die weiche Butter in kleinen Stücken dazugeben. Weitere 30 Sekunden schlagen, bis eine homogene Masse entstanden ist.
  • Aufbau der Torte: Den Metallring mit Backpapier auskleiden. Einen der beiden Biskuitböden unten in dem Ring platzieren, den zweiten Boden für die Oberseite der Erdbeer-Sahne-Torte aufheben. Erdbeeren halbieren und mit der Schnittfläche nach außen auf dem Rand des Bodens verteilen. Die innere Fläche gleichmäßig mit einem Drittel der Creme mit den in kleine Stücke geschnittenen Erdbeeren bestreichen. Mit einer dünnen Schicht Creme bedecken. Zum Schluss den zweiten Boden oben auf die Torte legen. Die Erdbeer-Sahne-Torte mit Frischhaltefolie abdecken und 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. 30 Minuten vor dem Servieren herausnehmen und fertig garnieren.
  • Garnieren der Erdbeer-Sahne-Torte: Marzipan auf der mit Puderzucker bestreuten Arbeitsfläche ausrollen. Eine Marzipanplatte in der Größe des Tortenrings ausschneiden und auf die Erdbeer-Sahne-Torte legen.