Rote Beeren Mousse

  • Personen6
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit

Zutaten

  • 400 ml rotes Beeren-Püree
  • 6 g Gelatine
  • 80 g Zucker
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 350 ml flüssige Sahne

ZUBEREITUNG

  • Gelatineblätter ca. 15 Minuten in eine Schüssel kaltes Wasser legen, damit sie weich werden.
  • Die Hälfte des Fruchtpürees in der Flex Bowl 30 Sekunden erhitzen (850 W). Das Püree darf nicht kochen.
  • Die Gelatine ausdrücken, das heiße Fruchtpüree vom Herd nehmen und die Gelatine unterrühren.
  • Dann die andere nicht erhitzte Hälfte des Fruchtpürees dazugeben, um die Mischung abzukühlen.
  • Die kalte Sahne in die Edelstahlschüssel mit dem Flex Schneebesen gießen und 4 bis 5 Minuten auf Geschwindigkeitsstufe 8 schlagen, bis sie eine nicht zu feste, schaumige Konsistenz erhält.
  • Flex Schneebesen durch das Delica’ Tool ersetzen. Das abgekühlte rote Beerenpüree zur Sahne geben und 45 Sekunden auf Geschwindigkeitsstufe 1 vermischen, je nach Konsistenz des roten Beerenpürees. Welche Konsistenz? Flüssigkeit?
  • Mischung auf sechs Gläschen verteilen und für ungefähr 5 Stunden in den Kühlschrank