Schokoladenkuchen

  • Personen8
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit

Zutaten

  • 200 g dunkle Blockschokolade
  • 125 g Butter
  • 200 ml flüssige Sahne
  • 150 g Puderzucker
  • 4 EIer
  • 125 g Mehl
  • 11 g Backpulver
  • 1 Beutel Vanillezucker

ZUBEREITUNG

  • Ofen auf 180°C vorheizen.
  • Eine Springform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.
  • Schokolade, flüssige Sahne und Butter für 1 Minute und 40 Sekunden in der Flex Bowl in der Mikrowelle schmelzen (850 W).
  • Flex Bowl in die Edelstahlschüssel des Standrührgerätes stellen und den Zucker, die Eigelbe, Mehl, Backpulver und Vanillezucker hineingeben
  • Teigrührer installieren und das Gerät für 20 Sekunden auf Geschwindigkeitsstufe 1 laufen lassen, dann 40 Sekunden Geschwindigkeitsstufe 7. Flex Bowl und Teigrührer entfernen.
  • Eiweiße in die Edelstahlschüssel des Gerätes geben, Flex Schneebesen installieren und den Deckel auf die Schüssel setzen. Eiweiße dann für ungefähr 1 Minute auf höchster Geschwindigkeitsstufe steif schlagen. Flex Schneebesen entfernen.
  • Mischung in die Flex Bowl auf den Eischnee geben und das Delica’ Tool installieren. Auf Geschwindigkeitsstufe 1 für ca. 30 Sekunden laufen lassen.
  • Die fertige Mischung in die Form geben und 40 Minuten bei 180 °C backen.