Auberginen-Kichererbsen-Curry

  • Personen4
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • 2 Aubergine(n), gewaschen und gewürfelt
  • 300 g Kichererbsen
  • 200 g Tomaten, gewaschen und gehackt
  • 2 TL Currypulver
  • 4 EL Cashewnüsse
  • 1 TL Kreuzkümmel (oder Senf- oder Fenchelsamen - optional)
  • 2 TL Tomatenmark (wenn Tomaten nicht viel Geschmack haben)
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

  • Bereiten Sie die Zutaten vor.
  • Alle Zutaten außer den Cashewnüssen in die Pfanne geben.
  • Garzeit: 5 min.
  • Geben Sie die Cashewnüsse hinzu. 1 Minute rühren, um die Sauce zu verdicken.

Tipps

Kochen Sie die Kichererbsen zuvor im Cook4Me Multikocher. Lassen Sie die Erbsen dafür 12 Stunden einweichen und dann 13 Minuten unter Druck garen.