Bánh mì

  • Personen2
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • 1 TL Öl
  • 50 g Hackfleisch
  • ½ TL 5-Gewürze-Pulver
  • 1 EL Austernsauce
  • 4 Scheiben Weizentoast
  • 4 EL Sandwichcreme
  • 2 Scheiben Fleischwurstaufschnitt (Lyoner)
  • 2 EL Gurke, in Streifen
  • 2 EL Karotte, in Streifen
  • 2 EL Sweet-Chili-Sauce
  • Pfeffer und Salz

ZUBEREITUNG

  • Die Knoblauchzehe pressen und in dem Öl dünsten.
  • Das Hackfleisch zugeben und mit dem 5-Gewürze-Pulver würzen.
  • Die Austernsauce zugeben und einköcheln, dann abkühlen lassen.
  • Alle Sandwichscheiben auf einer Seite mit der Sandwichcreme bestreichen.
  • Zwei Scheiben Sandwichtoast mit je einer Scheibe Fleischwurst belegen.
  • Das Hackfleisch jeweils auf der Fleischwurst verteilen.
  • Die Gurke und die Karotte schälen und in feine Streifen schneiden.
  • Auf den Toastscheiben verteilen und jeweils einen Esslöffel Sweet-Chili-Sauce darüber geben.
  • Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Die beiden unbelegten Sandwichscheiben mit der Sandwichcreme nach innen auflegen.
  • Das Bánh mì im Sandwichmaker knusprig ausbacken.