Erbsen mit Bacon

  • Personen4
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • 400 g geschälte Erbsen (frisch oder tiefgekühlt)
  • 1/2 süße Zwiebel, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 8 Scheiben Bacon, geviertelt
  • 2 TL Honig
  • 1 EL Schmalz (oder Öl)
  • 100 g Weißbrot, gewürfelt, für Croûtons
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

  • Zutaten vorbereiten.
  • Schmalz in die Pfanne geben.
  • Bacon und Croûtons braten. In eine Schüssel geben. In der Pfanne Zwiebel mit Honig und 70 ml Wasser anbraten.
  • Die Erbsen dazugeben.
  • Garzeit: 5 Minuten
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Bacon servieren.