Goa Curry mit Schweinefleisch

  • Personen4
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • 600g Schweinefilet, grob gewürfelt
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 EL Ghee oder Butterschmalz
  • 1 Gemüsezwiebel, in Ringe geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 rote Chilischoten, von den Samen befreit und in feine Streifen geschnitten
  • 2 TL Garam Masala oder Currypulver
  • 60ml Branntweinessig
  • 2 Prisen brauner Zucker
  • 100ml Gemüsebrühe
  • Meersalz, nach Belieben
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle, nach Belieben
  • Ahornsirup, nach Belieben

ZUBEREITUNG

  • Cook4Me einstellen auf: Manuell; Klassisches Garen; Braten. Das Schweinefilet mit dem Kurkuma mischen. Ghee in den Behälter geben und Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Garam Masala darin anbraten. Das Fleisch zugeben und ebenfalls rundherum kurz anbraten.
  • Mit Branntweinessig ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Wasser auffüllen. Manuell; Garen unter Druck: 3 Minuten.
  • Vor dem Servieren mit Ahornsirup abschmecken. Dazu passt Reis.