Kalbsfleischbällchen

  • Personen4
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • 400 g Kalbshackfleisch
  • 1 TL Mehl
  • 1 kleines Ei
  • 2 TL Joghurt
  • 2 TL Vollkornsenf
  • 1 Knoblauchzehe(n), geschält und gehackt
  • 1 kleines Bündel gehackte Kräuter
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

  • Bereiten Sie die Zutaten vor.
  • Mischen Sie alle Zutaten außer der Brühe und dem Olivenöl. Zu Fleischbällchen formen.
  • Gießen Sie das Öl in die Pfanne. Bei Bedarf die Frikadellen chargenweise anbraten.
  • Gießen Sie die Brühe ein.
  • Schnellkochen: 4 Minuten
  • Heiß mit etwas Brühe servieren.

Tipps

Sie können die Kräuter durch Rucola oder Brunnenkresse ersetzen. Auf Spieße legen und mit einem Salat servieren. Mit einer weißen Sauce (Bulgurweizenrezept) servieren. Als Kräuter können Estagron, Petersilie, Kerbel usw. verwendet werden.