Milchreiseis mit Salted Caramel Popcorn

  • Personen4
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • Für die Eiscreme:
  • 2,5 Eier (Größe M)
  • 65 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Sahne (30 % Fett)
  • 100 ml Milch (3,5 % Fett)
  • 25 g Milchreis
  • Eiswürfel
  • Für das Popcorn:
  • 50 g Zucker
  • 25 ml Sahne (30 % Fett)
  • 50 g Popcorn
  • 0,5 TL Meersalz, grob

ZUBEREITUNG

  • Den Kessel der Eismaschine für ca. 12 Stunden (mind. - 20 °C) einfrieren.
  • Wasser in einen Topf erhitzen, Eier und Zucker in eine Schüssel geben und auf dem Wasserbad ca. 5 Minuten schaumig aufschlagen. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Vanille und Sahne in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  • Milch in einem Topf erhitzen, Milchreis einrühren und für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Sahne unter die Ei-Zucker-Masse rühren und auf dem Wasserbad unter ständigem Rühren bis ca. 75° C erhitzen. Eismasse auf einem Eisbad runter kühlen, Milchreis hinzugeben und verrühren. Eismasse in die Eismaschine geben und ca. 45 Minuten cremig rühren.
  • Für das Popcorn Zucker in eine Pfanne geben und karamellisieren lassen, mit Sahne ablöschen und Popcorn und Salz hinzugeben. Popcorn auf ein Backpapier geben und auskühlen lassen.
  • Die Eiscreme in eine Form geben. Anschließend für ca. 1 Stunde erneut in den Froster geben (mind. - 20 °C). Mit einem Eisportionierer Kugeln formen und servieren.

Tipps

Wer keine Lust auf Popcorn hat, der nimmt einfach Puffreis oder gepufften Amaranth, Salzkaramell schmeckt auch hier wunderbar dazu.