Tomate-Basilikum-Häppchen im Glas

  • Personen7
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit

Zutaten

  • 400 g gehäutete und entkernte Tomaten
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 14 Basilikumblätter
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Sherry-Essig
  • 200 ml sehr kalte Schlagsahne mit 30 % Fettgehalt
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG

  • Mixausatz anbringen. Die gehäuteten und entkernten Tomaten, die gekochten und grob geschnittenen Paprikaschoten, das Olivenöl und die Hälfte der Basilikumblätter hineingeben. 1 Minute mixen und dabei nach und nach von Stufe 1 auf Stufe 4 hochschalten. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Sherry-Essig, Sahne, Salz und Pfeffer in die mit Quirl und Deckel ausgestattete Edelstahlschüssel geben. Auf Stufe 4 einschalten und verrühren, bis die Creme steif geworden ist (etwa 90 Sekunden). Die restlichen Basilikumblätter -fein gehackt- zugeben. Nach Belieben nachwürzen.
  • Die Tomatenzubereitung in die Gläser füllen und vor dem Servieren einen Löffel Schlagsahne darauf geben. Ihre Gäste werden begeistert sein!

Tipps

Zum Häiten der Tomaten entfernen Sie Stiel und Stielansatz und ritzen Sie die Tomate kreuzförmig auf der anderen Seite ein. Anschließend legen Sie sie 10 Sekunden in kochendes Salzwasser. Lassen Sie die Tomaten abtropfen und legen Sie sie sofort in kaltes Wasser, um den Garvorgang zu stoppen. Jetzt lässt sich die Haut ganz leicht abziehen.