Vegane Bananen-Cashew-Eiscreme

  • Personen4
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • 3 EL Cashewnüsse
  • 2 reife Banane(n)
  • 3 EL Agavensirup
  • 240 ml Mandelmilch
  • Minzblätter zum Garnieren

ZUBEREITUNG

  • Der Behälter der Eismaschine sollte ohne Zubehör für mindestens 24 Stunden im Kühlfach gelagert werden.
  • Cashewnüsse für ca. 2 Stunden in Wasser einweichen lassen.
  • Alle Zutaten pürieren.
  • Mit Frischhaltefolie abdecken und für ca. 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Danach für 60 Minuten in der Eismaschine rühren.
  • Dann die Eiscreme für ca. 60 Minuten ins Kühlfach stellen und anschließend mit Minzblättern garnieren und verzehren.

Tipps

Anstatt Mandelmilch kann man auch Kokosmilch, Hafermilch etc. verwenden. Nicht-Veganer können auch Honig anstatt Agavensirup verwenden. Damit das Eis später nicht so braun wird, kann man bei der Zubereitung etwas Zitronensaft hinzugeben.