Waffeln am Stiel

  • Personen4
  • SchwierigkeitSehr einfach

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • ½ TL Natron
  • 3 Eier
  • 100 g Butter (geschmolzen)
  • 100 ml saure Sahne
  • 100 ml Schlagsahne
  • 125 ml Milch
  • 100 g Zartbitterkuvertüre (geschmolzen)
  • 100 g Vollmilchkuvertüre (geschmolzen)
  • 100 g weiße Kuvertüre (geschmolzen)
  • Pflanzenöl zum Einfetten
  • Pistazien zum Servieren (gehackt)
  • Eisstiele

ZUBEREITUNG

  • Mehl, Zucker, Vanillezucker und Natron in einer Schüssel vermengen.
  • Eier, geschmolzene Butter, saure Sahne, Schlagsahne und Milch dazugeben und zu einem glatten Teig vermengen.
  • Waffeleisen vorheizen und mit Pflanzenöl einfetten. Eine Kelle Teig in das Waffeleisen geben und einen Eisstiel auf eine Seite legen. Den Eisstiel mit etwas Teig bedecken und das Waffeleisen schließen.
  • Die Waffeln goldbraun backen. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Mit dem restlichen Teig wiederholen bis er aufgebraucht ist.
  • Geschmolzene Kuvertüre auf die gebackenen Waffeln geben und mit gehackten Pistazien bestreuen. Guten Appetit!