"mexikanische" Gemüsessuppe
Rezept von TK

"mexikanische" Gemüsessuppe

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 16 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    11 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 2 EL Öl

  • 1 Zwiebel

  • 2 TL Chilipulver

  • 1 Karotte

  • 2 Kartoffeln mittelgroß

  • 100 g TK Erbsen

  • 350 g Tomaten gehackt aus der Dose

  • 1 l Gemüsebrühe

  • 1 Dose Kidneybohnen

  • 1 Dose Mais

  • 1 Becher Schmand

  • Salz und Pfeffer

  • eventuell Chilisauce

Zubereitung

Schritt 1 /5

Zwiebel fein schneiden. Karotte und Kartoffeln schälen und in feine Würfel schneiden. Das Öl in der cook 4me erhitzen.

  • 2EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 Kartoffeln mittelgroß

Schritt 2 /5

Die Zwiebel an schwitzen bis sie glasig sind. Dann die Karotte und die Kartoffeln und Chilipulver dazu geben und 2 Minuten mit braten

  • 2EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 2TL Chilipulver
  • 1 Karotte
  • 2 Kartoffeln mittelgroß

Schritt 3 /5

Die Tomaten in Stücke, die gefrorenen Erbsen und die Gemüsebrühe dazu geben und für 5 Minuten unter Druck garen.

  • 100g TK Erbsen
  • 350g Tomaten gehackt aus der Dose
  • 1l Gemüsebrühe

Schritt 4 /5

Nun die Kidneybohnen und den Mais dazu geben. Alles schon etwas mit Salz und Pfeffer würzen. Nochmal 4 Minuten unter Druck garen.

  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • Salz und Pfeffer

Schritt 5 /5

Die Suppe noch mal abschmecken. Wer es scharf mag mit der Chili Sauce abschmecken. Die Suppe auf Teller geben und mit dem Schmand garnieren. Dazu passt Baguette oder Ciabatta.

  • 1 Becher Schmand
  • Salz und Pfeffer
  • eventuell Chilisauce