Ömchens Kartoffelsuppe
Rezept von Mel

Ömchens Kartoffelsuppe

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 26 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    16 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 1.2 kg Kartoffeln

  • 1 Stange Lauch

  • 0.5 Gemüsezwiebel

  • 150 g Schinkenwürfel

  • 100 g Schmand

  • 1 Glas Würstchen

  • 0.5 EL Butterschmalz

  • 1 l Gemüsebrühe

  • 2 Lorbeerblätter

  • 2 TL Majoran

  • 1 TL Pfeffer

  • 0.25 TL Salz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Vorbereitung: Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Lauch in Ringe schneiden. Die Zwiebeln in Würfel schneiden. Die Würstchen in Ringe schneiden.Dies kann aber auch gut während des Dampfgarens gemacht werden.

  • 1.2kg Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 0.5 Gemüsezwiebel
  • 1 Glas Würstchen

Schritt 2 /4

Auf "Manuell" und dort auf "Braten" gehen.Gleich zu Beginn das Butterschmalz zugeben und sobald dies flüssig ist die Schinkenwürfel während des Aufheizens anbraten.Wenn die Aufheizphase vorbei ist die Zwiebelwürfel und die Lauchringe dazugeben und 2 Minuten anbraten.Zum Schluss noch die Kartoffelstücke kurz mit anbraten.

  • 1.2kg Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 0.5 Gemüsezwiebel
  • 150g Schinkenwürfel
  • 0.5EL Butterschmalz

Schritt 3 /4

1 Liter Gemüsebrühe zugießen und 2 Lorbeerblätter hineingeben.Alles unter Druck 14 Minuten kochen.Ggf. jetzt die Würstchen in "Ringe" schneiden.

  • 1l Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter

Schritt 4 /4

Auf "Warmhalten" gehen.Lorbeerblätter entfernen.Die Kartoffeln zerstampfen (Plastikstampfer) und mit einem Schneebesen (Plastik) 100g Schmand einrühren.Mit Majoran,Pfeffer und etwas Salz abschmecken.Zum Schluss die Würstchenringe zugeben.

  • 100g Schmand
  • 1 Glas Würstchen
  • 2TL Majoran
  • 1TL Pfeffer
  • 0.25TL Salz