Adzuki-Gemüsebällchen
Krups
Rezept von Krups

Adzuki-Gemüsebällchen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 52 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    2 Min.
  • Abkühlen
    30 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 225 g Gekochte Adzukibohnen oder Kidneybohnen

  • 60 g Haferflocken

  • 1 Zwiebel, geschält und gehackt

  • 1 Zehe Knoblauchzehe

  • 1 EL Tomatenmark

  • 1 EL Paprikapulver

  • Salz

  • 2 EL Mehl

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 Braune Zwiebel, geschält und gehackt

  • 400 g Passierte Tomaten

  • 100 ml Gemüsebrühe

  • Salz

  • 2 Prise Pfeffer, schwarz

  • 1 TL Paprikapulver

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 1 TL italienischen Kräuter

  • 1 Prise Chilipulver

  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

Schritt 1 /7

Die Zutaten vorbereiten.

  • 225g Gekochte Adzukibohnen oder Kidneybohnen
  • 60g Haferflocken
  • 1 Zwiebel, geschält und gehackt
  • 1Zehe Knoblauchzehe
  • 1EL Tomatenmark
  • 1EL Paprikapulver
  • 2EL Mehl
  • 1EL Olivenöl
  • 1 Braune Zwiebel, geschält und gehackt
  • 400g Passierte Tomaten
  • 100ml Gemüsebrühe
  • Salz

Schritt 2 /7

Vermengen Sie die Bohnen mit den Haferflocken, Zwiebeln Knoblauch, Tomatenmark, Paprikapulver, Mehl mit einer Gabel. Dabei soll ein formbarer Teig entstehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • 225g Gekochte Adzukibohnen oder Kidneybohnen
  • 60g Haferflocken
  • 1 Zwiebel, geschält und gehackt
  • 1Zehe Knoblauchzehe
  • 1EL Tomatenmark
  • 1EL Paprikapulver
  • TL Salz
  • 2EL Mehl

Schritt 3 /7

Formen sie aus der Masse Walnuss große Bällchen.

Schritt 4 /7

Öl in die Cook4Me geben und die Bällchen braten. Die Zwiebeln hinzugeben und mitbraten.

  • 1EL Olivenöl
  • 1 Braune Zwiebel, geschält und gehackt

Schritt 5 /7

Passierte Tomaten, Brühe und die restlichen Gewürze hinzugeben.

  • 400g Passierte Tomaten
  • 100ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 2Prise Pfeffer, schwarz
  • 1TL Paprikapulver
  • 1Stück Knoblauchzehe
  • 1TL italienischen Kräuter
  • 1Prise Chilipulver
  • 1Prise Zucker

Schritt 6 /7

Unter Druck garen.

Schritt 7 /7

Die Bällchen mit Petersilie oder Basilikum bestreut servieren.