Auberginen-Linsen-Reis
Rezept von Osbourne-Cox

Auberginen-Linsen-Reis

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 14 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    49 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

2 Personen

  • 1 Aubergine

  • 200 g Berglinsen

  • 200 g Vollkornreis

  • 200 g Feta

  • 1 Paprika

  • 1 Zwiebel

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 5 EL Tomatenmark

  • 2 EL Kokosöl

  • Rosmarin

  • Thymian

  • Salz

  • Pfeffer

  • 700 ml Gemüsebrühe

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Aubergine in Stücke schneiden und mit Salz bestreuen. 20 Minuten ziehen lassen, dann leicht ausdrücken und in etwas Öl in einer Pfanne anbraten

  • 1 Aubergine

Schritt 2 /5

Ultrablade einsetzen. Zwiebel und Knoblauchzehen auf Stufe 12 20 Sekunden zerkleinern

  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /5

Mischaufsatz einsetzen. Zwiebeln und knoblauch mit etwas Öl garen. Garen 1 3 Minuten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2EL Kokosöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Brühe, Linsen, Reis, Aubergine, Paprika (in mundgerechten Stücken), Tomatenmark, Kräuter und Gewürze zufügen und ca 45 Minuten garen (Achtung:Garzeit hängt vom gewählten Reis ab!)

  • 1 Aubergine
  • 200g Berglinsen
  • 200g Vollkornreis
  • 1 Paprika
  • 5EL Tomatenmark
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 700ml Gemüsebrühe
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /5

Mit Feta bestreuen und servieren

  • 200g Feta