Baiser
Rezept von Alexi

Baiser

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 15 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    2 Std.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

20 Stücke

  • 4 Eiweiß

  • 200 g Zucker

  • 1 Prise Salz

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Eiweiß in den  Mixtopf geben und 5Min. / Stufe6 aufschlagen, in der Zeit eine Prise Salz einrieseln lassen und Stopfen vom Deckel weglassen.

  • 4 Eiweiß
  • 1Prise Salz
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 2 /4

Wieder  mind.  7Min./ohne Hitze/Stufe 5 einstellen

  • 4 Eiweiß
  • 1Prise Salz

Schritt 3 /4

Nur STUFE 3, 5 min, ohne Hitze In der ersten Minute  Zucker langsam durch die Deckelöffnung einrieseln lassen... Sobald Zucker zum Eiweiß kommt, scheint es, als würde der Eischnee wieder zusammenfallen, er wird aber wieder fester- keine Angst!!!   

  • 200g Zucker

Schritt 4 /4

Dann die Baiser Masse mit einem Esslöffel füllen auf zwei Backbleche auftragen und bei 90°- 100° Grad Umluft, ca. 2Std im Ofen trocknen lassen.

  • 4 Eiweiß
  • 200g Zucker
  • 1Prise Salz