Bananen-Schoko-Muffins - Rezepte Prep & Cook Connect XL | Krups
Rezept von Steini

Bananen-Schoko-Muffins

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 25 Min.
  • Zubereitung
    2 Min.
  • Backen
    23 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

12 Stücke

  • 2 mittelgroße reife Bananen (ca 200 g)

  • 1 Ei

  • 80 g Öl

  • 150 g Schoko-Nuss-Aufstrich (z.B. Nutella)

  • 100 g Milch

  • 120 g Zucker

  • 250 g Mehl

  • 0.5 Pck. Backpulver

  • 0.5 TL Natron

  • 50 g Schokotropfen

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /6

Backofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Ein Muffinblech (12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen.

Schritt 2 /6

Bananen in grobe Stücke schneiden, in den Behälter geben und zerkleinern.

  • 2 mittelgroße reife Bananen (ca 200 g)
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /6

Zerkleinerte Bananen mit einem Spatel nach unten schieben. Ei, Öl, Schoko-Nuss-Aufstrich, Milch und Zucker zu den zerkleinerten Bananen geben. Deckel schließen und verrühren.

  • 1 Ei
  • 80g Öl
  • 150g Schoko-Nuss-Aufstrich (z.B. Nutella)
  • 100g Milch
  • 120g Zucker
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /6

Mehl mit Backpulver und Natron mischen und in den Behälter geben. Deckel schließen und unterrühren.

  • 250g Mehl
  • 0.5 Pck. Backpulver
  • 0.5TL Natron
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 5 /6

Schokotropfen zum Teig geben. Deckel schließen und kurz unterrühren. Wer mag kann hier auch die Rumrosinen hinzugeben (etwas abtropfen lassen)

  • 50g Schokotropfen
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 6 /6

Den fertigen Teig in die Muffinförmchen geben, ca. 20 Minuten bei (180° C Umluft) backen. Muffins in der Form abkühlen lassen. Auskühlen lassen und genießen.