Biskuitrolle mit Kirschkonfitüre
Krups
Rezept von Krups

Biskuitrolle mit Kirschkonfitüre

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 39 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    19 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Personen

  • 6 Stück Eier

  • 120 g Puderzucker

  • 80 g Mehl

  • 1 Prise Salz

  • 1 Becher Kirschkonfitüre

  • Kirschen

  • Puderzucker

  • 200 g Schokolade

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Ofen auf 190 °C vorheizen. Eiweiß und Eigelb trennen. Schlag-/Rühraufsatz einsetzen, Eigelb und Puderzucker in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Mischung in einer Schüssel geben, dann den Behälter abwaschen und abtrocknen.

  • 6Stück Eier
  • 120g Puderzucker
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 2 /4

Schlag-/Rühraufsatz einsetzen, Eiweiß mit einer Prise Salz in den Behälter geben, Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Mit einem Gummischaber vorsichtig den Eischnee unter die andere Masse heben. Mehl einrieseln lassen und gut unter die Mischung rühren.

  • 6Stück Eier
  • 80g Mehl
  • 1Prise Salz
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Teig gleichmäßig auf einem mit Backpapier bedeckten Backblech verteilen, um ein Rechteck zu formen. 8 min im Ofen backen lassen. Backvorgang im Auge behalten, damit der Biskuit nicht zu braun wird. Biskuit aus dem Ofen nehmen, dann in ein sauberes und feuchtes Geschirrhandtuch einrollen. Abkühlen lassen.

Schritt 4 /4

Biskuit entrollen und die Konfitüre mit einem Spatel darauf verteilen. Mithilfe des Tuchs den Biskuit erneut fest zusammenrollen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Biskuitrolle damit großzügig überziehen.

  • 1Becher Kirschkonfitüre
  • Kirschen
  • Puderzucker