Brokkoli-Kartoffelstampf
Krups
Rezept von Krups

Brokkoli-Kartoffelstampf

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 36 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    31 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 600 g Kartoffeln, mehlig kochend, gewürfelt

  • 300 g Brokkoli

  • 2 EL Butter

  • 100 ml Sahne

  • 0.5 TL Salz

  • 1 Prise Muskatnuss

Zubehör

  • Dampfgareinsatz
    Dampfgareinsatz
  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

0,7 Liter Wasser in den Behälter geben. Die Kartoffelwürfel in den Dampfgareinsatz geben und einsetzen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 600g Kartoffeln, mehlig kochend, gewürfelt
  • Dampfgareinsatz

Schritt 2 /4

Die Brokkoliröschen zugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 300g Brokkoli

Schritt 3 /4

Den Dampfgareinsatz herausnehmen, das Wasser abgießen und den Schlag-/Rühraufsatz einsetzen. Die Butter, die Sahne, Salz und Muskatnuss in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 2EL Butter
  • 100ml Sahne
  • 0.5TL Salz
  • 1Prise Muskatnuss
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Die Kartoffelwürfel und den Brokkoli zugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 600g Kartoffeln, mehlig kochend, gewürfelt
  • 300g Brokkoli