Conny Körnchen Brot
Rezept von MimiLein

Conny Körnchen Brot

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 11 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    1 Std. 6 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

1 Stück

  • 360 g Wasser

  • 5 g Trockenhefe (15g Frischhefe)

  • 100 g Weizenmehl, Typ 1050er

  • 60 g Roggenmehl, Typ 1150er

  • 390 g Weizenmehl, Typ 550er

  • 40 g Zuckerrübensirup

  • 2 TL Salz

  • 2 EL Öl

  • 1 TL Backmalz (Ersatz: Honig)

  • 35 g Sonnenblumenkerne

  • 35 g Sesam

  • 30 g Leinsamen

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Trockenhefe mit lauwarmen Wasser in den Topf geben.

  • 360g Wasser
  • 5g Trockenhefe (15g Frischhefe)
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /5

Die restlichen Zutaten in den Topf geben. Ihr könnt entweder das Teigprogramm 1 oder 2 wählen und den Gehprozess danach ganz normal durchlaufen lassen.

  • 100g Weizenmehl, Typ 1050er
  • 60g Roggenmehl, Typ 1150er
  • 390g Weizenmehl, Typ 550er
  • 40g Zuckerrübensirup
  • 2TL Salz
  • 2EL Öl
  • 1TL Backmalz (Ersatz: Honig)
  • 35g Sonnenblumenkerne
  • 35g Sesam
  • 30g Leinsamen
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /5

Nach Ablauf den Teig auf eine bemehlten Unterlage ca. 10× falten und zu einem Laib formen.

Schritt 4 /5

In eine gefettete und bemehlte Form geben. Bei Bedarf kann der Laib mit etwas Wasser benetzt und mit Sesam bestreut werden. Anschließend mit einem scharfen Messer einschneiden und den Deckel rauf.

Schritt 5 /5

In den nicht vorgeheizten(!) Backofen bei 230 Grad Ober- und Unterhitze auf der untersten Schiene für 50 Minuten backen. Anschließend nochmal 5-10 Minuten bei 180 Grad ohne Deckel.