Cremiger Cabanossi-Kartoffel-Topf
Rezept von Summerlove

Cremiger Cabanossi-Kartoffel-Topf

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 20 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    10 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

3 Personen

  • 350 g Cabanossi

  • 3 Möhren

  • 1 Stange Porree

  • 5 Kartoffeln

  • 1 Zwiebel

  • 400 ml Gemüsebrühe heiße

  • 70 g Parmesan

  • 200 g Creme fraiche

  • Salz, Pfeffer

  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung

Schritt 1 /4

Cabanossi in Scheiben schneiden, Zwiebel fein würfeln, Porree in Ringe schneiden und Kartoffeln und Möhren schälen und Kartoffeln würfeln und Möhren in Scheiben schneiden, nicht zu dünn.

  • 350g Cabanossi
  • 3 Möhren
  • 1 Stange Porree
  • 5 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel

Schritt 2 /4

Cooky auf Bratstufe vorheizen. Cabanossi noch während der Aufheizphase anbraten und herausnehmen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Im restlichen Fett die Zwiebel anschwitzen und das restliche Gemüse dazugeben und kurz mitbraten.

  • 350g Cabanossi
  • 3 Möhren
  • 1 Stange Porree
  • 5 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel

Schritt 3 /4

Mit heisser Gemüsebrühe ablöschen. Deckel schließen und Garen unter Druck für 10 Minuten.

  • 400ml Gemüsebrühe heiße

Schritt 4 /4

Nach dem Abdampfen das Creme fraiche und den gehobelten Parmesan unterrühren. Die Cabanossi hinzufügen und heiß werden lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

  • 70g Parmesan
  • 200g Creme fraiche
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie