Curry-Krabben - Rezepte Prep & Cook | Krups
Krups
Rezept von Krups

Curry-Krabben

ratings.4.7

4.7/5 -

  • Gesamtzeit 30 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 1 Stück Knoblauch

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 EL Öl

  • 1 EL Currypulver

  • 500 g Krabben

  • 1 EL Tomatenmark

  • 250 ml Kokosmilch

  • 1 EL Koriander

  • Salz

  • Pfeffer

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Den Knoblauch und die Zwiebel in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1Stück Knoblauch
  • 1Stück Zwiebel
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Das Messer durch den Misch-/Rühraufsatz ersetzen. Alles vom Rand des Behälters mit dem Küchenspachtel in die Mitte schieben. Öl, eine Prise Salz und Currypulver hinzugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1EL Öl
  • 1EL Currypulver
  • Salz
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Die Krabben, Tomatenmark und Kokosmilch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 500g Krabben
  • 1EL Tomatenmark
  • 250ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Mit Koriander bestreuen und servieren.

  • 1EL Koriander