Erbsen-Schinken-Risotto
Krups
Rezept von Krups

Erbsen-Schinken-Risotto

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 29 Min.
  • Zubereitung
    8 Min.
  • Backen
    21 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 150 g Zwiebel

  • 300 g Risotto-reis

  • 3 EL Olivenöl

  • 6 EL Parmesan

  • 3 EL Butter

  • 100 g Tiefgekühlte Erbsen

  • 150 g Kochschinken

  • 750 ml Hühnerbrühe

Zubehör

  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Die Zwiebel schälen und vierteln. Das Ultrablade Universalmesser einsetzen und die Zwiebeln in den Behälter geben. Den Deckel der Küchenmaschine schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 150g Zwiebel

Schritt 2 /4

Den Rühreinsatz in den Behälter der Prep&Cook einsetzen und anschließend das Öl und die gehackte Zwiebel zugeben. Den Deckel der Küchenmaschine schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Nach 2 Minuten den Reis zugeben. (Aktivieren Sie bitte die Funktion "Alarme planen" und Sie erhalten automatisch einen Nachricht auf Ihrem Smartphone/Tablett)

  • 150g Zwiebel
  • 300g Risotto-reis
  • 3EL Olivenöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Die Geflügelbrühe zugeben und auf "Start" drücken. 3 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen und den Schinken zugeben. (Sie erhalten automatisch einen Nachricht auf Ihren Smartphone/Tablett)

  • 100g Tiefgekühlte Erbsen
  • 150g Kochschinken
  • 750ml Hühnerbrühe

Schritt 4 /4

Den Parmesan zugeben und untermengen. Servieren.

  • 6EL Parmesan