Feine Kokos Pralinen
Rezept von Ramonika

Feine Kokos Pralinen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 24 Min.
  • Zubereitung
    12 Min.
  • Backen
    12 Min.
  • Abkühlen
    2 Std.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

40 Stücke

  • 250 g Kokosflocken

  • 1 Milchmädchen

  • 30 g Sanella

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /3

Die Mädchenmilchdose zusammen mit der Sanella in den Topf geben und schmelzen lassen

  • 1 Milchmädchen
  • 30g Sanella
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /3

Nun 150g der Kokosflocken in den Topf geben (der Rest wird später verwendet) und durchkneten lassen (Die Masse wird fest). Im Anschluss die Masse für 1-2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen (oder über Nacht), dadurch klebt die Masse nicht so stark an den Händen beim Formen.

  • 250g Kokosflocken
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /3

Die restlichen 100g Kokosflocken auf einem flachen Teller verstreuen, nun die kühle Pralinenmasse portionsweise mit z.B einem Teelöffel in die Handfläche legen und zu einer Kugel Formen, im Anschluss in den Kokosraspeln wälzen.

  • 250g Kokosflocken