Flämische Karbonade – Schmorfleischeintopf
Krups
Rezept von Krups

Flämische Karbonade – Schmorfleischeintopf

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 20 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    2 Std. 10 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

5 Personen

  • 3 Stück Zwiebeln

  • 2 Zehe Knoblauch

  • 2 EL Öl

  • 150 g Speckwürfel

  • 1 EL Speisestärke

  • 150 ml Rindfleischbrühe

  • 800 g Rindsschulter

  • 700 ml dunkles Bier 

  • 30 g Lebkuchen

  • 10 Stück Pfefferkörner

  • 1 Bund Kräuter

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /3

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Zwiebeln und Knoblauch in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 3Stück Zwiebeln
  • 2Zehe Knoblauch
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /3

Das Messer durch den Misch-/Rühraufsatz ersetzen. Das Öl und die Speckstückchen hinzufügen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 2EL Öl
  • 150g Speckwürfel
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /3

Die Speisestärke in der Brühe auflösen. Brühe, Bier, Fleisch, Lebkuchen, rosa Pfeffer und das Bouquet garni hinzugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1EL Speisestärke
  • 150ml Rindfleischbrühe
  • 800g Rindsschulter
  • 700ml dunkles Bier 
  • 30g Lebkuchen
  • 10Stück Pfefferkörner
  • 1Bund Kräuter
  • Misch-/Rühraufsatz