Garnelen Risotto mit Zucchini und getrockneten Tomaten
Rezept von Summerlove

Garnelen Risotto mit Zucchini und getrockneten Tomaten

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 17 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    12 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

2 Personen

  • 250 g Risottoreis

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Zucchini

  • 250 g Garnelen

  • 70 g Parmesan

  • Halbes Glas getrocknete Tomaten in Öl

  • 2 EL Creme fraiche

  • 380 ml Heisse Gemüsebrühe

Zubereitung

Schritt 1 /4

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten und Zucchini in Stücke schneiden.

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini
  • Halbes Glas getrocknete Tomaten in Öl

Schritt 2 /4

Den Cooky auf Bratstufe vorheizen. In etwas Öl die Garnelen anbraten und herausnehmen. In weiterem Öl die Zwiebel und Knoblauchzehe anschwitzen. Den Reis dazugeben und kurz mitbraten.

  • 250g Risottoreis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250g Garnelen

Schritt 3 /4

Nun die Zucchini hinzugeben und die Gemüsebrühe angießen. Deckel schließen und Garen unter Druck für 8 Minuten.

  • 1 Zucchini
  • 380ml Heisse Gemüsebrühe

Schritt 4 /4

Nach dem Abdampfen die Garnelen und die getrockneten Tomaten hinzugeben und kurz heiß werden lassen. Mit dem Creme fraiche, Parmesankäse und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

  • 250g Garnelen
  • 70g Parmesan
  • Halbes Glas getrocknete Tomaten in Öl
  • 2EL Creme fraiche