Gebratene Asia Nudeln mit Rindfleisch
Rezept von Wayne

Gebratene Asia Nudeln mit Rindfleisch

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 30 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 600 g Rindfleisch nach eigener Wahl

  • 8 Lauchzwiebeln

  • 300 g Asianudeln (schnellkochend)

  • 4 Knoblauchzehen

  • 4 EL Sojasauce

  • 400 ml Rinder- oder Gemüsebullion

  • Salz, Pfeffer und China-Gewürz nach Geschmack

  • 4 EL Erdnussöl

Zubehör

  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /2

Fleisch in dünne Streifen geschnitten mit dem gehackten Knoblauch, Sojasauce und Erdnussöl in den Topfegeben und garen. Garen P3, 95 Grad, 10 Minuten

  • 600g Rindfleisch nach eigener Wahl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4EL Sojasauce
  • 4EL Erdnussöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 2 /2

Alle restlichen Zutaten hinzufügen und mit der Brühe ablöschen. Nach kurzer Wartezeit mit dem Sparten die Nudeln unterrühren. Diesen Schritt ggf. zwischenzeitlich wiederholen, damit alle Nudeln garen. Garen P3, 95 Grad, 15 Minuten

  • 8 Lauchzwiebeln
  • 300g Asianudeln (schnellkochend)
  • 400ml Rinder- oder Gemüsebullion
  • Salz, Pfeffer und China-Gewürz nach Geschmack
  • Misch-/Rühraufsatz