Gedämpfter Kabeljau mit Paprika-Risotto - Rezepte Prep & Cook | Krups
Krups
Rezept von Krups

Gedämpfter Kabeljau mit Paprika-Risotto

ratings.4.4

4.4/5 -

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    30 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

2 Personen

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 Stück Paprika

  • 2 EL Olivenöl

  • 150 g Risotto-Reis

  • 500 ml Gemüsebrühe

  • 1 TL Paprikapulver

  • Salz

  • 250 g Kabeljau

  • 2 EL Zitronensaft

  • Pfeffer

  • 2 Stück Paprika

  • Rosa Pfefferkörner

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz
  • Dampfgareinsatz
    Dampfgareinsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel und die Paprikastücke in den Behälter geben. Die 2 Paprikaschoten oben und unten aufschneiden und entkernen. Das abgeschnittene Fruchtfleisch ebenfalls mit in den Behälter geben. Die aufgeschnittenen Paprikaschoten zur Seite legen. Stufe 12 / 10 Sekunden zerkleinern.

  • 1Stück Zwiebel
  • 1Stück Paprika
  • 2Stück Paprika
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

Alles mit dem Spatel zusammenschieben und noch einmal Stufe 12 / 10 Sekunden zerkleinern.

Schritt 3 /5

Die Kabeljaufilets mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Die Kabeljaufilets aufrollen, in die aufgeschnittenen Paprikaschoten stecken und in den Dampfgareinsatz setzen.

  • Salz
  • 250g Kabeljau
  • 2EL Zitronensaft
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Alles mit dem Spatel zusammenschieben. Das Olivenöl und den Reis in den Behälter geben. Das Garprogramm P1 einstellen. Nach 2 Minuten stoppen und die Gemüsebrühe, Paprikapulver, sowie 1TL Salz zugeben. Den Dampfgareinsatz mit den gefüllten Paprikaschoten einsetzen und wieder auf „Start“ drücken.

  • 2EL Olivenöl
  • 150g Risotto-Reis
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 1TL Paprikapulver
  • Dampfgareinsatz

Schritt 5 /5

Zum Servieren die gefüllten Paprika auf das Risotto setzen.

  • Dampfgareinsatz