Geeiste Melone mit Zitronenmayonnaise und Garnele
Krups
Rezept von Krups

Geeiste Melone mit Zitronenmayonnaise und Garnele

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 15 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 500 g Wassermelone

  • 100 ml Rose's Lemon Squash

  • 200 ml Orangensaft

  • 4 Zweig frische Minze

  • Für die Garnelen

  • 8 Stück Riesengarnelen

  • 2 EL Rapsöl

  • 1 Zweig Rosmarin

  • 1 Zweig Thymian

  • 1 Zehe Knoblauchzehe

  • Salz

  • Für die Zitronenmayonnaise

  • 1 Stück Eigelb

  • 1 EL griechischen Joghurt

  • 0.5 Tropfen Zitrone

  • 1 TL Senf

  • 120 ml Öl

  • Honig

  • Salz

  • weißer Pfeffer

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Alle Zutaten außer die Minze in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 500g Wassermelone
  • 100ml Rose's Lemon Squash
  • 200ml Orangensaft
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /6

Die Suppe in einen Schüssel geben und in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3 /6

Den Behälter reinigen und den Rühraufsatz einsetzen. Alle Zutaten für die Garnelen in den Behälter geben und vorsichtig mit Salz würzen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • Für die Garnelen
  • 8Stück Riesengarnelen
  • 2EL Rapsöl
  • 1Zweig Rosmarin
  • 1Zweig Thymian
  • 1Zehe Knoblauchzehe
  • Salz
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /6

Die Garnelen rausnehmen und zur Seite legen.

Schritt 5 /6

Den Behälter reinigen und den Rühraufsatz einsetzen. Eigelb, Zitronensaft und Abrieb, Honig und Senf in den Behälter geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Stufe 6 einstellen und nach und nach das Öl durch die Öffnung im Deckel hinzufügen. Ausschalten wenn die Mayonnaise die richtige Konsistenz hat, den Joghurt dazu geben, noch einmal kurz verrühren, eventuell mit Salz und Pfeffer nachschmecken und fertig.

  • Für die Zitronenmayonnaise
  • 1Stück Eigelb
  • 1EL griechischen Joghurt
  • 0.5Tropfen Zitrone
  • 1TL Senf
  • 120ml Öl
  • TL Honig
  • Salz
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 6 /6

Die Garnelen auf der eiskalten Melonensuppe heiß anrichten. Einzelne Punkte mit der Mayonnaise auf die Suppe zwischen die Garnelen spritzen und mit gezupfter Minze dekorieren.