Gefüllte Aubergine überbacken - Rezepte Cookeo | Krups
Rezept von KatharinaK

Gefüllte Aubergine überbacken

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5 -

  • Gesamtzeit 20 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

2 Personen

  • 1 Aubergine

  • 30 g Parmesan

  • 30 g Gouda

  • 0.5 Zwiebeln

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 1 Tomate

  • 50 g rote Paprika

  • 50 g Zucchini

  • 50 g Champignons

  • 1 TL Kräutersalz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 EL Öl

Zubehör

  • Extra Crisp
    Extra Crisp

Zubereitung

Schritt 1 /5

Aubergine längs durchschneiden und das Fruchtfleisch bis auf 1 cm am Rand ausholen. Auberginen mit einer Gabel oder einem Messer außen mehrmals einstechen.

  • 1 Aubergine

Schritt 2 /5

Parmesan und Gauda reiben und zur Seite stellen.

  • 30g Parmesan
  • 30g Gouda

Schritt 3 /5

Zwiebel und Knoblauchzehe hacken. Ausgelöstes Fruchtfleisch der Aubergine, Paprika, Zucchini und Champignons in kleine Würfel schneiden bzw. hacken. Die Tomate entkernen und ebenfalls hacken.

  • 0.5 Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Tomate
  • 50g rote Paprika
  • 50g Zucchini
  • 50g Champignons

Schritt 4 /5

Öl im Cook4Me erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch kurz anbraten. Restliches Gemüse dazugeben und 2 min anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5 /5

Angebratenes Gemüse in die Auberginenhälften füllen und mit dem Käse bestreuen und in den Cook4Me setzen und überbacken mit dem Programm Nr. 2 für 15 min.

  • 1 Aubergine
  • 30g Parmesan
  • 30g Gouda
  • 0.5 Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Tomate
  • 50g rote Paprika
  • 50g Zucchini
  • 50g Champignons
  • 1TL Kräutersalz
  • 1Prise Pfeffer
  • 1EL Öl
  • Extra Crisp