Gefülltes Osterhühnchen mit Pinien und Weißbrot
Krups
Rezept von Krups

Gefülltes Osterhühnchen mit Pinien und Weißbrot

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 39 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    29 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 4 Stück Hähnchenbrüste

  • 200 g alte Brötchen

  • 150 ml Milch

  • 1 Stück Ei

  • 0.5 Stück Zitrone

  • 4 Scheibe Parmaschinken

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 EL Butter

  • 30 g Pinien

  • Pfeffer

  • Salz

  • Brauner Zucker

  • Schnittlauch

Zubehör

  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Den Rühraufsatz einsetzen. Zwiebel, Parmaschinken und Butter in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 4Scheibe Parmaschinken
  • 1Stück Zwiebel
  • 1EL Butter
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 2 /6

Den Zitronenabrieb, die Pinien und die Milch dazugeben und das Garprogramm P1 für 2 Minuten einstellen.

  • 150ml Milch
  • 0.5Stück Zitrone
  • 30g Pinien
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /6

Die Brötchen dazugeben und 2 Minuten ziehen lassen. Anschließend das Ei dazugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 200g alte Brötchen
  • 1Stück Ei
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /6

Bei den Hähnchenbrüsten vorsichtig die Haut lösen und die Brötchenmasse zwischen Haut und Hähnchenbrust drücken.

  • 4Stück Hähnchenbrüste

Schritt 5 /6

Die Hähnchenbrüste salzen und pfeffern, braunen Zucker darauf geben und für 20-25 Minuten bei 180 Grad in den Ofen schieben.

  • Pfeffer

Schritt 6 /6

Kurz vor dem servieren mit Schnittlauch bestreuen.

  • Schnittlauch