Geflügelleberpastete mit Portwein - Rezepte Prep & Cook | Krups
Krups
Rezept von Krups

Geflügelleberpastete mit Portwein

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5 -

  • Gesamtzeit 2 Std. 25 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    15 Min.
  • Abkühlen
    2 Std.

Zutaten

5 Personen

  • 3 Stück Schalotten

  • 300 g Geflügelleber

  • 160 g weiche Butter

  • 3 EL Portwein

  • 100 ml Crème fraîche

  • Salz

  • Pfeffer

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Die Schalotten in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 3Stück Schalotten
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /6

Das Messer durch den Misch-/Rühraufsatz ersetzen. 20 g Butter, den Portwein und die Geflügelleber hinzugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 300g Geflügelleber
  • 160g weiche Butter
  • 3EL Portwein
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /6

Die Leber herausnehmen und den Behälter mit kaltem Wasser spülen.

Schritt 4 /6

Den Misch-/Rühraufsatz durch das Ultrablade-Universalmesser ersetzen. Die Leberstücke in den Behälter geben und die restliche Butter und die Crème fraîche hinzufügen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 300g Geflügelleber
  • 160g weiche Butter
  • 100ml Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /6

Die Ränder des Behälters mithilfe des Spatels abschaben, so dass der Inhalt wieder in der Mitte ist. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 300g Geflügelleber
  • 160g weiche Butter
  • 3EL Portwein
  • 100ml Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 6 /6

Die Masse in eine kleine Terrine füllen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.