Gemüsesuppe mit Bratwurstbällchen
Rezept von Himbeerleicht

Gemüsesuppe mit Bratwurstbällchen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 30 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    15 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 450 g TK Suppengemüse

  • 1 Bund frisches Suppengemüse

  • 5 mittelgroße Kartoffeln

  • 125 g Maccheroni

  • 4 Bratwürstchen

  • 1 Glas Bockwürstchen

  • 2 TL Gemüsebrühe

  • 2 l Wasser

  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1 /5

Frisches Suppengemüse klein schneiden. (Karotten, Sellerie, Porree) Kartoffeln schälen und achteln. Alles zusammen mit dem TK-Suppengemüse und den restlichen Zutaten (außer Bratwurst und Bockwürstchen) in den Topf geben und mit 2 Liter Wasser auffüllen. Alles gut umrühren.

  • 450g TK Suppengemüse
  • 1 Bund frisches Suppengemüse
  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • 125g Maccheroni
  • 2TL Gemüsebrühe
  • 2l Wasser
  • 1Prise Pfeffer

Schritt 2 /5

Bratwurst aufschneiden, ausdrücken und Bällchen daraus formen. Bratwurstbällchen mit in den Topf geben.

  • 4 Bratwürstchen

Schritt 3 /5

Deckel verschließen und unter Druck 10 Minuten garen.

Schritt 4 /5

Zuletzt die Bockwürstchen mit hinein geben und alles noch einmal für 5 Minuten warmhalten.

  • 1 Glas Bockwürstchen

Schritt 5 /5

Fertig. Guten Appetit.